Herzlich Willkommen auf der Webseite des Schlittschuhclub Küsnacht! 

 

Hier findest Du alles Wissenswerte rund um den traditionsreichen Eishockeyverein vom rechten Zürichseeufer. 

Gerne empfehlen wir Dir an dieser Stelle auch den Besuch von unserer SCK-Facebook-Seite sowie von unserem Instagram- und Youtube-Kanal, wo Du laufend aktuelle News und Beiträge mit vielen tollen Bildern über den SCK finden kannst.


Siegesserie unseres 2. Ligateams hält weiterhin an - vierter Sieg in Folge

27. November 2022

Gestern Samstagabend (26.11.) konnten unsere Jungs das erstes "Heimspiel" der Saison bestreiten. "Heimspiel" in Anführungszeichen, da die heimische KEK nun ja noch im Finish ist mit den Sanierungsarbeiten, welche per Ende Jahr abgeschlossen sein sollten und deshalb das "Heimspiel" auf der KEBO in Oerlikon ausgetragen werden musste.

Zu Gast war erneut der HC Seetal, den man bereits am vergangenen Mittwochabend auf dessen Heimeis erfolgreich mit 3:2 bodigen konnte.

Heute Abend lief's unseren Jungs gar noch besser, denn mit einem klaren 4:1 Sieg liessen sie gar nix anbrennen.

Oechsle legte mit dem frühen 1:0 in der fünften Spielminute vor, ehe Captain Wüst in der 17. Spielminute in einem Powerplay auf 2:0 erhöhen konnte. Eine gute Spielminute später konnte der Gast aus Sursee aber noch den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen und mit diesem Resultat ging man auch in die erste Pause. Im zweiten Drittel konnte Gander dann in der 34. Spielminute wieder den erneuten 2-Tore-Vorsprung mit dem 3:1 sicherstellen und vier Minuten vor Spielende musste der Gast im dritten Drittel mit einer doppelten Unterzahl noch einen Powerplaytreffer von Thelen zum 4:1 Schlussresultat einstecken. Unsere 2. Ligajungs konnte somit drei weitere wichtige Punkte einsacken. Dank diesem weiteren Punktezuwachs stehen sie nach einem ziemlich verpatzten Saisonstart mittlerweile in der aktuellen Tabelle auf dem sechsten Mittelfeldplatz.

Gratulation an's Team und alle Facts zu diesem Match finden sich hier:  Link

 

Bereits am kommenden Mittwochabend, 30. November, geht es um 20.15h mit einem weiteren "Heimspiel" weiter. Zu Gast wird die aktuell auf dem zweitletzten Platz klassierte GDT Bellinzona sein. Die Partie wird erneut auf der KEBO in ZH-Oerlikon ausgetragen und der Eintritt wird frei sein. Kommt doch vorbei und unterstützt unsere Jungs vor Ort zu einem weiteren Sieg! 


Und gleich nochmals ein weiterer Auswärtssieg für unser 2. Ligateam

24. November 2022

Gestern Mittwochabend (23.11.) mussten unsere 2. Liga-Jungs nochmals beim HC Seetal antraben. Nochmals, weil das erste Spiel zu Beginn der Saison Mitte September infolge eines Stromausfalls in der Verlängerung beim unentschiedenen Spielstand abgebrochen werden musste. 

Die Wiederholung dieses Spiels stand nun also gestern Abend auf dem Programm.

Gleich zu Beginn fassten unsere Jungs fünf! Zweiminuten-Strafen und spielten praktisch bis zur Mitte des ersten Drittels dauern nur in Unterzahl. Glücklicherweise gelang dem Gegner während all dieser Überzahlsituationen kein Treffer.

Genau umgekehrt lief es dann ab der 14. Spielminute, denn nun fassten plötzlich die Einheimischen drei Zweiminutenstrafen in Folge und spielten ihrerseits permanent in Unterzahl. Leider konnte auch hier unser Team ebenfalls keinen Powerplaytreffer erzielen.

In der 24. Spielminute fiel dann endlich der Führungstreffer für den SCK - dies wohlverstanden bei Gleichstand 5:5 Feldspieler auf dem Eis.

Zehn Minuten später konnte man mit einem weiteren Treffer nachdoppeln und ging so mit einer 2:0 Führung in den letzten Spielabschnitt.

In der 44. Spielminute kam dann auch der erste Treffer der Einheimischen zum 1:2 und keine drei Minuten später bot ihnen sich die Gelegenheit, ein weiteres Powerplay über zwei volle Minuten aufzuziehen. Hier kam aber erneut nix Zählbares für den HC Seetal zustande - ganz im Gegenteil - nach einer Minute in Unterzahl konnte der SCK gar einen Shorthander zur erneuten Zwei-Toreführung und dem 3:1 buchen. 

Diesen zusätzlichen Treffer konnte der SCK sehr gut gebrauchen, denn drei Minuten vor Schluss kriegt man gleich einen doppelten Zweiminutenausschluss aufgebrummt und der Gegner profitierte prompt mit dem ersten Treffer in (doppelter) Überzahl bei noch zweieinhalb Minuten Spielzeit auf der Matchuhr.

Diese knappe Führung konnte der SCK aber bis zum Schluss halten und gewann so schliesslich auswärts mit 3:2 und heimste weitere drei wichtige Punkte ein. 

Alle Facts zu diesem Match finden sich hier:  Link

 

Gratulation an's Team zum dritten Auswärtssieg in Folge und wir wünschen eine gute Erholung, da es in drei Tagen am Samstag, 26.11., um 18:30h mit dem ersten "Heimspiel" der Saison auf der KEBO Oerlikon gleich nochmals gegen diesen Gegner weiter geht.

 


Weiterer Auswärtssieg für unser 2. Ligateam

20. November 2022

Am vergangenen Sonntagabend (20.11.) mussten unsere 2. Liga-Jungs beim EHC Bassersdorf in Kloten ran.

In einem ausgeglichenen Spiel hiess es nach 60 Minuten 2:2 unentschieden und eine Verlängerung musste her.

Dort konnte unser Team in der 62. Spielminute den finalen Siegestreffer zum 3:2 Auswärtssieg buchen und so zwei Punkte mit auf die Heimreise nehmen.

Gratulation zu diesem Erfolg - Mit diesem Punktezuwachs ist man schon fast wieder dran an einem Platz in der Tabellenmitte und am kommenden Mittwochabend, 23.11., bietet sich die Gelegenheit, beim aktuellen Tabellenletzten gleich nochmals nachzudoppeln.

Wir wünschen unseren 2. Ligaboys eine gute Erholung und viel Wettkampfglück am Mittwoch.

Alle Facts zu diesem Match finden sich hier: Link


Auswärtssieg für unser 2. Ligateam beim Tabellenleader

6. November 2022

Am vergangenen Samstagabend (5.11.) stand für unser 2. Ligateam das Auswärtsmatch beim aktuellen Tabellenleader EHC Wallisellen in dessen Heimstadion an.

In einer sehr fair geführten Partie konnte unser Team bis zur Spielhälfte jeweils einen Treffer vorlegen, den die Einheimischen aber immer wieder ausgleichen konnten. So stand es schliesslich bei knapp der Spielhälfte unentschieden 2:2.

In der 29. Spielminute konnte dann unser Team zur erneuten Führung von 3:2 vorlegen. Bei diesem Spielstand blieb es sehr lange in einem Spiel, das hin- und her wogte. In der 56. Spielminute gelang dann gar noch der entscheidende Treffer zum 4:2. Dabei blieb es auch bis zum Schluss der Partie, obschon der Gegner bereits dreieinhalb Minuten vor Spielende den Goalie zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis beorderte und vehement auf den Anschlusstreffer drückte und unsere Jungs noch ein, zwei Mal am leeren Tor vorbeischossen oder nur den Pfosten trafen.

Dieser tolle Sieg gegen den aktuellen Tabellenleader ist eine gefreute Sache und so konnten drei weitere wichtige Punkte verbucht werden.

 

Alle Facts zu diesem Match finden sich hier: https://m.sihf.ch/de/game-center/game/#/20232135110037

Unsere Mannschaft darf nun ein spielfreies Wochenende geniessen, bevor es dann am 20. November in Kloten beim EHC Bassersdorf weitergeht im Kampf um weitere Meisterschaftspunkte. Die Jungs aus Bassersdorf liegen aktuell auf dem 5. Tabellenmittelplatz und haben bereits 11 Punkte auf dem Konto bei 4 Siegen und 3 Niederlagen. Ein Duell also auf Augenhöhe erwartet unser Team und mit einem weiteren Sieg wäre man wieder nahe dran an einem Mittelfeldplatz.

 


Niederlage im Tessin für unser 2. Ligateam

31. Oktober 2022

Am vergangenen Samstagabend (29.10.) hatte unser 2. Ligateam das Auswärtsmatch im fernen Tessin beim HC Ascona Rivers zu bestreiten.

In einem engen Match duellierte man sich bis zur Spielhälfte, wo es immer noch 3:3 ausgeglichen hiess.

Kurz vor Ende der 2. Pause netzten dann aber die Einheimischen mit einem Doppelpack in der 38. und 40. Spielminute zwei Mal vorentscheidend ein, wobei das 5:3 knappe fünf Sekunden vor der Pausensirene zur 2. Pause fiel.

Von diesem Nackenschlag konnte sich unser Team irgendwie nicht mehr erholen und im dritten Drittel passierte nicht mehr viel Zählbares, wobei man auch nochmals eine Überzahlgelegenheit hatte für zwei Minuten, aber leider nicht den Anschlusstreffer buchen konnte.

So musste man sich schliesslich geschlagen und ohne Punkte im Gepäck auf die lange Heimreise machen.

 

Alle Facts zu diesem Match finden sich hier: https://m.sihf.ch/de/game-center/game/#/20232135110032

Am kommenden Samstag, 5. November 2022, steht unseren Jungs ein nicht mehr ganz so weiter Weg zum nächsten Auswärtsspiel bevor: Man wird um 17.30h beim EHC Wallisellen in dessen Heimstadion in Wallisellen auflaufen.

Der EHC Wallisellen grüsst aktuell als klarer Tabellenleader und ist mit sechs Siegen aus sieben Spielen sehr gut unterwegs und toll in Form. Unsere Jungs dürften also ziemlich gefordert werden am kommenden Wochenende und wir wünschen den Team viel Glück im Kampf um die nächsten drei Punkte.



Niederlage im 1/8-Finale im National Cup 22/23

23. Oktober 2022

Am vergangenen Samstagabend 22.10. empfing unser 2. Ligateam im 1/8-Finale des National Cup 22/23 das Team von Hockey Huttwil, welches in der dritthöchsten Spielklasse MyHockey League mitspielt.

Zu Beginn gelang es den Einheimischen noch relativ gut, in dem Cupfight mitzuhalten, welcher wegen der noch andauernden KEK-Renovationsarbeiten in der brandneuen Haupthalle der Swiss Life Arena des ZSC in Zürich-Altstetten ausgetragen wurde. Mit einem ehrenvollen 0:1 Rückstand ging es schliesslich in die erste Pause. Je länger dann aber das Match dauerte, umso mehr legten die oberklassigen Gäste deren Hemmungen ab und sie kamen immer besser in Fahrt. Im zweiten Drittel netzten sie drei weitere Male ein zum 0:4 Zwischenstand nach zwei Dritteln und im Schlussdrittel liefen sie dann so richtig heiss und hämmerten den Puck gleich nochmals vier Mal in die Maschen des SCK zum satten 0:8 Schlussresultat.

Fazit: Zu Beginn gut mitgehalten, dann aber tüchtig auf die Schnitze gekriegt und die Klasse und das Tempo des Oberklassigen setzte sich immer mehr durch. Nicht zuletzt auch deshalb, da der Favorit mit vier vollen Linien aus dem Vollen schöpfen und kräftig auf's Gaspedal drücken konnte, während dem unser Team infolge diverser Verletzungen und Absenzen gerade mal drei Blöcke zusammengebracht hatte. Wohlverstanden ergänzt mit drei gut und kämpferisch aufspielenden Junioren-Ergänzungsspielern aus den Reihen der ZSC/GCK-Nachwuchsorganisation.

Der Anlass war aber trotzdem ein schöner Event für unseren Verein und es kamen stolze 183 Zuschauer zu diesem Match, welche sich diese wohl einmalige Atmosphäre nicht entgehen lassen wollten und dem Team trotz der satten Niederlage unterstützend beistanden. Herzlichen Dank an dieser Stelle für Euren tollen Support!

Alle Facts zu diesem Match gibt es hier zum Nachlesen: https://m.sihf.ch/de/game-center/game/#/20231705000005

 

Jetzt, wo das Cup-Abenteuer vorbei ist, geht's nun weiter mit der 2. Liga-Meisterschaft. Hier müssen nach einem harzigen Start unbedingt weitere Siege und Punkte eingefahren werden und die nächste Gelegenheit bietet sich am kommenden Samstagabend 29. Oktober im fernen Tessin beim Aufsteiger HC Ascona Rivers. Wir drücken unserem Team natürlich die Daumen, dass es die Rückfahrt mit drei Punkten im Gepäck antreten kann.

 

1/8-Final "Heimspiel" in der brandneuen Swiss Life Arena des ZSC Lions!

17. Oktober 2022

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Match. Dieses wird ein ganz besonderer Leckerbissen sein - ein "Heimspiel" im 1/8-National-Cup gegen den Oberklassigen Hockey Huttwil aus der MyHockey League, welches die dritthöchste Liga in der Schweiz ist. Dieses "Heimspiel" findet infolge der noch immer bis zum Jahresende andauernden KEK-Sanierung in der brandneuen Swiss Life Arena des ZSC statt! Es wird sicher eine ganz tolle Sache werden und wir würden uns natürlich sehr über einen grossen Zuschaueraufmarsch freuen.

Also merkt Euch bitte schon mal dieses Datum vor:

Samstag, 22. Oktober 2022 / 17h - Swiss Life Arena - Vulkanstrasse 130, 8048 Zürich-Altstetten

Das Stadion liegt keine 7 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Altstetten entfernt und Parkplätze sollten an diesem Abend im Stadion oder auch im Umfeld zu finden sein.

Lasst Euch diese einmalige Chance nicht entgehen, den brandneuen Hockey-Tempel vom ZSC vor Ort zu bestaunen und dabei unsere Jungs im Cup-Fight zu unterstützen.

Die Sportsbar 1930 wird geöffnet sein und man kann sich dort auch verpflegen.

 so dann - bis am kommenden Samstag in der neuen Swiss Life Arena!


Erster Sieg und erste Punkte in der neuen Saison 22/23 für unser 2. Ligateam

16. Oktober 2022

Am vergangenen Samstagabend 15.10. musste unser Team zu einem weiteren Auswärtsmatch antreten. Dieses Mal war man beim EHC Sursee zu Gast.

In diesem vierten Match der Saison konnte man sich erfreulicherweise das erste Mal durchsetzen und konnte mit einem satten 9:6 als Sieger vom Eis und die Heimfahrt mit den ersten drei Punkten im Gepäck antreten.

Alle Facts zu diesem Match finden sich hier: https://m.sihf.ch/de/game-center/game/#/20232135110029


Knappe 4:3 Auswärtsniederlage beim EV Zug ll

9. Oktober 2022

Am vergangenen Samstagabend, 8. Oktober, setzte es eine weitere sehr knappe Niederlage in Zug ab. In einem ausgeglichenen Spiel blieb man bis zuletzt dran. Leider reichte es am Schluss erneut knapp nicht.

Nach drei Auswärtsniederlagen in Serie steht nun am kommenden Samstagabend, 15. Oktober, das nächste Auswärtsmatch auf dem Programm. Dieses Mal ist man beim EHC Sursee zu Gast.

Alle Facts zum letzten Spiel kriegt Ihr hier: Spieltelegramm


8:5 Auswärtsniederlage im Tessin

1. Oktober 2022

Am vergangenen Samstagabend, 1. Oktober, mussten unsere 2. Liga-Jungs im Tessin beim HC Pregassona Ceresio Red Fox antreten.

Eigentlich begann der Abend hervorragend und ganz nach Wunsch, denn bei rund der Spielhälfte lag unser Team noch komfortabel mit 3:0 vorne.

Dann aber plötzlich kehrte der Wind und die Einheimischen konnten aufschliessen und ausgleichen - in der 47. Spielminute zum 4:4. Und es kam noch dicker, denn in der 52. Spielminute legten die Einheimischen gar zum ersten Mal in dieser Partie auf 5:4 vor. Dieser Schock konnte noch gut verarbeitet werden, denn der SCK netzte keine Minute später zum 5:5 Ausgleich ein. Wiederum eine Minute später lag unser SCK-Team aber schon wieder mit 6:5 hinten. In der 57. Spielminute musste man auch noch den 7:5 Gegentreffer hinnehmen. Der SCK versuchte nochmals alles - nahm auch den Goalie zugunsten eines sechsten Feldspielers raus - und kassierte schliesslich den "empty netter" zum Schlussresultat von 8:5.

Schade. Nach einer deutlichen Führung verspielte man den Sieg noch in der Schlussphase. Vielleicht war dies auch dem Umstand geschuldet, dass unsere Mannschaft nur gerade zwei komplette Linien für dieses Auswärtsmatch stellen konnte, währenddem der Gegner mit drei Angriffslinien wirken konnte.

Jänu - Kopf hoch - in einer Woche geht es am Samstag 8.10. bereits mit einem weiteren Auswärtsspiel weiter. Dieses Mal muss man beim EV Zug II antreten und versuchen, diese Scharte wieder auszuwetzen.

Alle Facts zum letzten Spiel kriegt Ihr hier: Spieltelegramm


4:3 Auswärtsniederlage beim KSC Küssnacht am Rigi

28. September 2022

Am vergangenen Dienstagabend, 27. September, stand für unsere erste Mannschaft das Auswärtsspiel beim KSC Küssnacht am Rigi auf dem Programm.

Nach einem tollen Start konnte man mit einer 2:0 Führung in die erste Pause.

Im zweiten Drittel musste man dem Gegner den Anschlusstreffer zum 2:1 zugestehen, konnte aber die Führung noch in die Pause retten.

In der Mitte des letzten Drittel kam dann aber leider der Knick und die Einheimischen lagen in der 51. Spielminute nun plötzlich mit 3:2 vorne. Diesen Schlag konnte unser Team nochmals mit dem kurz darauf folgenden Anschlusstreffer zum 3:3 wegstecken und neun Minuten vor Schluss stand die Partie somit wieder ausgeglichen. Der SCK hatte dann in der 55. Spielminute die goldene Gelegenheit gleich mit einer doppelten Überzahl ein Powerplay aufzuziehen. Leider kam dabei nix Zählbares raus - ganz im Gegenteil - man fing sich ebenfalls noch eine Zweiminutenstrafe ein. Kaum war diese überstanden fasste der SCK bei 57:45 gleich nochmals einen Zweier und eine Sekunde vor Ablauf dieser Strafe netzte der KSC Küssnacht a. R. schliesslich 16 Sekunden vor Spielende zum matchentscheidenden 4:3 Siegestreffer ein.

Schade, dass es so knapp nicht gereicht hat. Am kommenden Samstag geht es aber gleich mit der nächsten Auswärtspartie weiter. Dieses Mal steht dann eine längere Fahrt in's Tessin zum HC Pregassona Ceresio Red Fox auf dem Programm und wir wünschen dem Team etwas mehr Wettkampfglück.

 

Alle Facts zum letzten Spiel kriegt Ihr hier: Spieltelegramm


Toller Sieg in der 5. Cup-Quali-Vorrunde gegen den Erstligisten Pikes

23. September 2022 

Am Mittwochabend, 21.9. hatten unsere 2. Ligajungs "daheim" in Wallisellen das 5. Cup-Quali-Vorrundenspiel 22/23 zu bestreiten. Zu Gast war der oberklassige Erstligist Pikes EHC Oberthurgau.

Unser Team startete hervorragend in das Match und das erste Drittel gewann man überzeugend mit 3:1. Auch danach liessen unsere Jungs nicht mehr viel anbrennen und im zweiten Drittel konnte man gar noch einen Treffer nachlegen auf 4:1.

Im Schlussdrittel versuchte der Erstligist nochmals das Ruder herumzureissen - mit wenig Erfolg. Denn gleich unmittelbar nach dem 4:2 Anschlusstreffer zu Beginn des dritten Drittels netzte der SCK schon wieder zum 5:2 ein und gewann schliesslich das Match mit einem tollen 6:2 Erfolg gegen den Oberklassigen aus der ersten Liga.

Gratulation an's Team - das war eine saubere und disziplinierte Leistung. So kann's nun auch in der Meisterschaft weitergehen - wir sind gespannt und lassen uns gerne positiv überraschen. 


Spielabbruch im ersten 2. Liga-Meisterschaftsspiel wegen Stromausfall

 18. September 2022 

Am gestrigen Samstagabend 17.9. sind unsere 2. Ligajungs auswärts beim HC Seetal in die neue Saison 22/23 gestartet.

Dank einer Triplette unseres Verteidigerhünen Vanja Nicolay konnte unser Team sich in die Verlängerung retten.

Dort fiel dann während der fünfminütigen Verlängerung plötzlich der Strom aus und es wurde und blieb dunkel in der Halle.

Das Match wurde daraufhin abgebrochen und wird am Mittwoch, 23. November 2022 nochmals in Sursee wiederholt.


Auswärtssieg im Tessin in der 4. Cup-Quali-Runde 

 16. September 2022 

 In der 4. Quali-Runde für den Cup 2022/23 musste man am letzten Mittwochabend, 14. September 2022, die lange Reise in's Tessin antreten. Dort empfing der 3. Liga-Verein HC Nivo unsere 2. Ligatruppe in der Gottardo Arena von Ambri.

Unsere Jungs legten los wie die Feuerwehr und nach nur knapp sechs Spielminuten stand es bereits vorentscheidend 3:0 für unserer Boys.

Danach kamen auch die Einheimischen immer besser in's Spiel und zwischenzeitlich auf 4:5 heran. 

Mit einem Shorthander in der 50. Spielminute läuteten dann aber unsere Jungs die Schlussoffensive ein und gaben nochmals so richtig Gas. In den letzten zehn Spielminuten erzielten sie noch sechs Treffer zum Schlussresultat vom deutlichen 11:4 Auswärtssieg.

Ein schöner Erfolg für unsere Truppe und nun wartet in der 5. Cup-Quali-Runde dann aber eine ziemlich harte Nuss zu knacken. Am kommenden Mittwochabend, 21.9., empfängt der SCK den Oberklassigen 1. Ligisten Pikes EHC Oberthurgau zum Duell. Dieses Match wird in WALLISELLEN ausgetragen, da ja das heimische KEK-Stadion noch renoviert wird bis Ende 2022.

In dem Sinne - cya in Wallisellen nächsten Mittwoch & good luck unseren Jungs beim Auswärts-Saisonauftakt diesen Samstagabend, 17.9., in Sursee.

Alle Facts zum Cup-Qualispiel im Tessin gibt es hier für Euch zum Nachlesen: https://m.sihf.ch/de/game-center/game/#/20232705120007

 


Eisstart in die neue Saison für unsere 2. Liga Mannschaft 

 10. September 2022 

 

Mit dem traditionellen Trainingslager in der Lenzerheide vom 2. - 4. September ist unsere erste Mannschaft offiziell in die Eiszeit 22/23 gestartet. Nach fünf Trainingseinheiten auf dem Eis mit guter Stimmung und hoher Intensität konnte ein positives Fazit gezogen werden. 

Nur bereits zwei Tage nach dem Camp ging es zum ersten Mal in den Match-Trikots aufs Eis.

Der Gegner war die GCK Lions U20-Top-Truppe. Diese konnte mit 6:4 in einem unterhaltsamen Testspiel bezwungen werden.

 

Die nächsten Partien lauten: 

Mittwoch, 14.9., 20 Uhr gegen den HC Nivo in Ambri (Cup-Qualispiel)

Samstag, 17.9. 20.00 Uhr gegen den HC Seetal, Meisterschaftsstart (auswärts)

 

 Im Namen des ganzen SCK wünschen wir den Mannen rund um Headcoach Daniel Keller eine erfolgreiche Saison! 

 

Bitte beachtet an dieser Stelle, dass infolge der noch laufenden KEK-Sanierung unser Heimstadion erst wieder anfangs 2023

geöffnet und verfügbar sein wird. Bis dann werden wir zuerst acht Auswärtsspiele in Folge bestreiten müssen.

Am 26. November / 30. November / 4. Dezember / 18. Dezember 2022 finden dann die ersten "Heimspiele" statt.

Diese werden allesamt in der KEBO Oerlikon angepfiffen.  


Die Chüsnachter Chilbi 2022 ist bereits schon wieder Geschichte 

"MERCI FÜR EUREN BESUCH!" 

 30. August 2022 

 

Die letzte Küsnachter Chilbi fand vom Samstag 27. bis Montag 29. August 2022 statt und ist bereits schon wieder Geschichte.

Einmal mehr war der SC Küsnacht mit dem regional bekannten und legendären SCK-Saloon vertreten, wo man ein kühles Bier, ein Glas Wein oder natürlich auch alkoholfreie Softdrinks bei einem ungezwungenen Schwatz zusammen mit den anwesenden Spielern und anderen Freunden des SCK geniessen konnte. Auch wurde wieder das beliebte "chilli con carne" zur Verpflegung angeboten und am Grill konnte man sich mit einem schmackhaften "steak in the bun" (Schweinsschnitzel im Focaccia-Brot) verköstigen.

Der SCK bedankt sich bei allen Chilbigästen für deren Besuch bei uns im "Saloon" und deren grossartige Unterstützung!

Ein grosser Dank geht auch an alle Helfenden für deren Einsatz und insbesondere einmal mehr an Bruno und Marianne Peter sowie das gesamte Auf- und Abbauteam, das jedes Jahr einen vorbildlichen und bewundernswerten Einsatz zu Gunsten des SCK leistet.

 


support your sport, Ausgabe 2022

27. Mai 2022

Nach einer erfolgreichen Durchführung im 2021 fanden die Migros “support your sport”-Wochen erneut auch im 2022 statt. 

Für Euren grossartigen Support bei dieser Aktion bedanken wir uns ganz herzlich im Namen des SCK!

Wir erhielten wiederum einen willkommenen Beitrag in die Clubkasse und diese Einnahmen fliessen in geplante Club-Investitionen im Zusammenhang mit der Sanierung unseres heimischen KEK-Heimstadion. So ist beispielsweise beabsichtigt, eine eigene fixe Garderobe für unsere erste 2. Liga-Mannschaft einzurichten und auszustatten.

Nochmals besten Dank für Eure tolle Unterstützung und geniesst den Sommer!


Der SCK sucht Helfer

  

Vereine wie der SCK sind permanent auf Helfende angewiesen, damit das Clubleben im Allgemeinen und der reguläre Spielbetrieb im Speziellen aufrechterhalten werden können. Wer Interesse hat, die erste Mannschaft als Matchkassenbetreuer/-in, Strafbank-Manager/-in, Speaker/-in, Helfer/-in im Cateringbereich oder den SCK-Verein bei der Durchführung seiner zahlreichen Events am Grill, im Service oder hinter der Bar zu unterstützen, der findet hier weitere Infos.

Wir sind immer dankbar um jede helfende Hand und freuen uns auf Deine unverbindliche Kontaktaufnahme - Merci!



 Der SCK ist auch auf Instagram aktiv:

 Der SCK ist auch auf Facebook aktiv: